Aktuelle Infos

Herzlich Willkommen bei kraeuter-bremen.de

Das Wissen um die Kräfte der Wildkräuter und Heilpflanzen ist vielfach in Vergessenheit geraten.

Als Kräuterfrau und Heilpflanzenexpertin ist es mir ein Anliegen, dieses alte Wissen wieder neu zu vermitteln. Insbesondere das Wissen über die heimischen Kräuter, die in unserer unmittelbaren Umgebung wachsen und das mitten in unserer Stadt Bremen.

Kommen Sie mit mir auf Entdeckungstour und tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt der Heilpflanzen.

 

 

 

Liebe Kräuterfreunde,

 

ein außergewöhnliches Jahr liegt fast hinter uns.

Vieles hat sich in unserem Alltag verändert und die Gesundheit ist in den Mittelpunkt gerückt.

Und doch hatten wir, nicht immer unter ganz einfachen Bedingungen, wieder ein interessantes Kräuterjahr mit vielen Wildkräuterwanderungen und einen kreativen Kräuterkurs.

(Demnächst erscheint dazu ein Rückblick mit Fotos auf die Veranstaltungen 2020)

 

Euch allen, beste Wünsche für 2021, Gesundheit, Zuversicht und vor allen Zeit für viele kleine und große Glücksmomente.

 

Wer Rituale mag, kann sich noch schnell auf den Weg machen und sich auf spannende Rauhnächte vom 24.12. bis zum 6. Januar freuen.

Hier findet ihr eine einfache Anleitung dazu.

 

Ich wünsche Euch erholsame Weihnachtstage und freue mich auf ein Wiedersehen 2021

 

 

 

CORONA

 

Immer wieder kommen Fragen zur "Corona-Krise". Viele von uns sind verunsichert und möchten irgendetwas sinnvolles tun und sich schützen. Ich habe deshalb für alle Interessierten eine neue Rubrik "Meine Corona-Zeit" erstellt, in der ich meinen ganz persönlichen Umgang mit dieser Zeit beschreibe.

 

Wer noch weitere Fragen hat, kann mich gerne anschreiben.

Genießt die Sonne und bleibt gesund

 

 

Immer noch aktuell:

 

In Zeiten von Bakterien und Vieren, solltet Ihr Euch noch schnell eine Kardentinktur herstellen. Viele Teilnehmer*innen der Wildkräuterwanderungen erinnern sich vielleicht noch an die stachelige Pflanze, die auch eine gute Hilfe bei Borreliose ist. Ich habe sie weitläufig auf dem Stadtwerder verteilt und die jetzt noch jungen einjährigen Pflanzen wollen bald wachsen. Bis Ende März sitzt die Kraft aber noch in der Wurzel und die können wir nutzen. Wurzel vorsichtig ausstechen, säubern, kleinschneiden und mit mindesten 38% Alkohol im geschlossenen Glas ansetzen und 4 Wochen im Warmen ausziehen lassen (genauere Anleitung folgt demnächst).

 

 

 

 

DMSO auf meiner Homepage

Im Februar habe ich noch schnell die Wurzeln des Beinwells und der Karde geerntet.

Daraus habe ich ein Beinwellöl, eine Beinwellsalbe, eine Kardentinktur

und jeweills ein DMSO Wurzelauszug hergestellt

 

Viel Spass beim Lesen.

 

 

Kapuzinerkressetinktur, Johanniskrautöl, Ringelblumensalbe, Kräutersalz und einiges mehr,    

könnt Ihr bei mir erwerben.

Schaut einfach auf die Seite Gutscheine - Produkte - Geschenke.

 

 

Für die Wildkräuterwanderung könnt Ihr auch Gutscheine erwerben.

 

                                        

und wer sich jetzt noch für mehr interessiert...

 findet dieses in den Rubriken :

"Kräuterapotheke" und "Kräuterküche"

 

Zudem organisiere ich Wanderungen und Kurse zum Thema:

  • Wild- und Heilpflanzen 

  • Kennenlernen und Verwendung

  • Herstellung von Tinkturen und Salben.
     

Gerne biete ich diese Wanderungen und Kurse auch für Gruppen an und komme auch an andere Orte, auch zu Euch nach Hause...

Meldet Euch mit Euren Wünschen...

Sonnige Grüße

mo hedke

Kräuter Bremen  -  Telefon: 0157 84737707  -  Email:  mokitamo7@gmail.com
Kräuterwanderungen
Tinkturen & Salben
Kräuterküche
Kräuterapotheke
DMSO Kräuterauszüge